Gesundheitssport

sportgesundheit_960_Fotor

Seit Jahren bieten wir ein breites Spektrum im Bereich Gesundheitssport an. Begonnen hat dies sehr erfolgreich mit dem Koronarsport, wo mittlerweile in vier Übungsgruppen trainiert wird. Informieren Sie sich darüber in der Abteilungsbeschreibung „Koronarsport“. Hinzu kamen im Laufe der Zeit noch Gruppen für „Sport nach Krebs“, „Sport mit Diabetes“, „Sport nach Schlaganfall“, „Lungensport – COPD“ und ganz neu der „Rehasport Orthopädie“. Geleitet werden die Gruppen von speziell ausgebildeten und erfahrenen Übungsleitern. Falls ärztlich verordnet, kann auch über die Krankenkassen abgerechnet werden. Wegen des erfolgreichen Engagements erhielten wir letztes Jahr zum wiederholten Male das Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheitssport“ verliehen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt – oder mit uns!

Sie wollen bei uns als Übungsleiter tätig werden? …dann schauen Sie sich doch mal unser Karriere-Angebot an!

 

Sport nach Krebs

Trainingszeiten:

TagUhrzeitOrtFür wen?
Montag18-19.30 UhrLindachhalle 2
Krebspatienten

Hier geht es zu den Standorten mit genauer Anschrift und Wegbeschreibung.

Kurzinformation:

Unsere Gruppe besteht seit Januar 2005 und richtet sich mit ihrem Angebot an Frauen und Männer gleichermaßen. Das Motto lautet: Lebensfreude durch Sport und Bewegung. Rhythmik, Tanz und Bewegungsspiele stehen bei uns ebenso auf dem Programm wie Entspannungsübungen. Die Gruppe wird von einer speziell ausgebildeten Übungsleiterin betreut, die mit den medizinischen Aspekten der Krebsnachsorge vertraut ist und sich regelmäßig fortbildet. „Sport in der Krebsnachsorge“ ist ein Programm des Württembergischen Landessportbundes (WLSB), das in Zusammenarbeit mit Nachsorgekliniken und niedergelassenen Ärzten Sport- und Bewegungsangebote bietet.

Bewegung, Spiel und Sport in der Krebsnachsorge sind wesentliche Bestandteile einer umfassenden und ganzheitlich ausgerichteten Rehabilitation. Schwerpunkte der Sporttherapie sind die Förderung der allgemeinen körperlichen Leistungsfähigkeit und die Verminderung operationsbedingter Bewegungseinschränkungen.

Schauen Sie bei uns vorbei – im Kreise Betroffener fällt es leichter, Sorgen und persönliche Probleme anzusprechen und wieder Lebensmut zu schöpfen!

Kontakt zur Gruppe Sport nach Krebs


Koronar

Trainingszeiten:

TagUhrzeitOrtFür wen?
Montag19-21 UhrU.v.D HalleHerz- Patienten
letzter Montag im Monat20-20:30UhrHallenbad MühlackerHerz- Patienten

Hier geht es zu den Standorten mit genauer Anschrift und Wegbeschreibung.

Kurzinformation:

Unsere Abteilung besteht seit 1984. Da die Übungsstunden nur im Beisein eines Arztes durchgeführt werden dürfen, werden sie inzwischen von acht Ärzten im Wechsel begleitet. Betreut wird die Ärzteeinteilung von Dr. med. Bastian, der sich seit vielen Jahren für unsere Abteilung engagiert.

Zu den Übungsstunden kommen nur Patienten, denen der Hausarzt bzw. der Kardiologe empfohlen hat, der Sportgruppe beizutreten – wir haben also keine „gesunden Sportler“, sondern ausschließlich Herzpatienten. Nachdem es 1984 gerade mal sieben Mitglieder waren, sind es mittlerweile über 100 Personen. Diese sind, je nach Belastungsfähigkeit, in vier Gruppen eingeteilt.

Leistungssport wird bei uns nicht betrieben. Das Ziel ist die Erhaltung der Beweglichkeit und Kräftigung des Herzens und des Kreislaufs. Zusätzlich zu unserer wöchentlichen Übungsstunde, wird jeden letzten Montag im Monat von 20 – 20.30 Uhr im Hallenbad Mühlacker Wassergymnastik angeboten.

Kontakt zur Gruppe Koronarsport

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


Sport nach Schlaganfall

Trainingszeiten:

TagUhrzeitOrtFür wen?
Donnerstag9:45-10:45 UhrGymnastikraum der Enzkreisklink MühlackerPatienten nach Schlaganfall

Hier geht es zu den Standorten mit genauer Anschrift und Wegbeschreibung.

Kurzinformation:

2005 wurde das Gesundheitssportangebot beim TVM durch die Abteilung „Sport nach Schlaganfall“ ergänzt. In den Übungsstunden wird die Koordination, Konzentration und Ausdauer gefördert. Dadurch steigert sich die Belastbarkeit und die Patienten werden den Anforderungen des täglichen Lebens wieder besser gerecht. Wir üben unterschiedliche Bewegungsformen, welche die Köperwahrnehmung intensivieren und die Sensibilität fördern, damit die Freude an der Bewegung vorhanden ist.

Aufgrund der verschiedenen Einschränkungen bei einem Schlaganfall, muss auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen werden – gemacht wird nur das, was auch für jeden Einzelnen wirklich möglich ist. Auch Entspannungsübungen stehen auf dem Sportprogramm der Schlaganfallpatienten. Dr. Josef Tenzer von der Schlaganfalleinheit im Mühlacker Krankenhaus ist während unserer Trainingszeiten telefonisch erreichbar und steht im Unglücksfall, welcher hoffentlich nie eintritt, schnell zur Verfügung.

Neben der sportlichen Betätigung treffen sich die Teilnehmer regelmäßig in der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe. Hier werden Erfahrungen ausgetauscht, gemeinsame Ausflüge gemacht, Vorträge organisiert und besucht, und jedes Jahr im November geht die Gruppe zusammen in Mühlacker einen Gänsebraten essen.

Kontakt zur Gruppe Sport nach Schlaganfall


Sport mit Diabetes

Trainingszeiten:

TagUhrzeitOrtFür wen?
Mittwoch08.45-09.45 UhrEnzkreisklinik MühlackerDiabetiker
Mittwoch09.45-10.45 UhrEnzkreisklinik MühlackerDiabetiker
Donnerstag19.30-20.30 UhrEnzkreisklinik MühlackerDiabetiker

Hier geht es zu den Standorten mit genauer Anschrift und Wegbeschreibung.

Kurzinformation:

Sport mit Diabetes“ ist eine der jüngeren Abteilungen im TVM. Eine Informationsveranstaltung in der Enzkreisklinik Mühlacker zum Thema Sport mit Diabetes legte im Januar 2009 den Grundstein für die Angebotserweiterung im Gesundheitssport.

Für Diabetiker ist körperliche Aktivität besonders wichtig, weil dadurch Folgeschäden vermieden werden können. Gezielt werden in den Übungsstunden der Zuckerstoffwechsel und andere Stoffwechselfaktoren positiv beeinflusst. Eine sportliche Belastung führt bei Diabetikern zu einer individuellen Reduktion der Medikamente. Spaß und Freude an der gemeinsamen Bewegung stehen bei der Diabetiker-Sportgruppe im Vordergrund. Gemeinsam werden regelmäßig vor Weihnachten und den Sommerferien die Walkingstöcke ausgepackt, um sich eine leckere Mahlzeit zu verdienen. Es kam auch schon vor, dass es mitten im Wald einen kleinen Imbiss gab. Der Blutzuckerspiegel sollte bei der ausdauernden Belastung nicht zu weit gesenkt werden, damit der Patient nicht in den gefährlichen Unterzucker gerät. Bei einem Notfall steht im Krankenhaus sofort ein Arzt zur Verfügung.

Lungensportgruppe

Trainingszeiten:

TagUhrzeitOrtFür wen?
Mittwoch16-17 UhrMörike HallePatienten mit Lungenproblemen
Mittwoch17-18UhrMörike HallePatienten mit Lungenproblemen

Hier geht es zu den Standorten mit genauer Anschrift und Wegbeschreibung.

Kurzinformation:

Unsere Lungensportgruppe wurde im April 2011 gegründet und ist momentan unter der Leitung von Gerti Kiesling, Arzthelferin, Schulungskraft für Asthma- und COPD Erkrankungen, Übungsleiterin für Fitness und Gesundheit (C- Lizenz)und Übungsleiterin für Sport in der Rehabilitation Innere Medizin (Lizenz B). In den Gruppen sind jeweils Frauen und Männer mit unterschiedlichem Krankheitsbild aktiv.

Beim Lungensport geht es um Rehabilitationssport. Unsere Teilnehmer werden entsprechend ihrer individuellen Belastbarkeit und in Abhängigkeit des Schweregrades gefordert und gefördert. Ziel des ambulanten Lungensports ist die Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Lungensport kann vom Arzt verordnet werden.Bei der Krankenkasse kann ein Antrag auf Kostenübernahme für Rehasport gestellt werden ( Formular 56). Das ausgefüllte Formular wird dann den Krankenkassen zur Kostenübernahmeerklärung vorgelegt.

Kontakt Lungensport


Hexenschussgruppe

Ganzkörperkräftigung – sanft und effektiv

Trainingszeiten:

TagUhrzeitOrtFür wen?
Dienstag20:15-22 UhrKäppele- TurnhalleGemischt ab 18 Jahren

Hier geht es zu den Standorten mit genauer Anschrift und Wegbeschreibung.

Kurzinformation:

Funktionsgymnastik und Rückenschule für Erwachsene in der Gruppe. Ein ausgewogenes Training für den ganzen Körper, das die individuelle Leistungsfähigkeit der Teilnehmer berücksichtigt. Ziel ist der Erhalt und die Verbesserung der Gesundheit, die Schmerzlinderung, Bewegungsverbesserung und eine Hilfe zur Selbsthilfe.

Rehasport Orthopädie

Trainingszeiten:

TagUhrzeitOrtFür wen?
Mittwoch18:00 - 19:00 UhrEnztalsporthallePersonen mit Wirbelsäulenerkrankungen, Arthrose oder Gelenkschäden

Hier geht es zu den Standorten mit genauer Anschrift und Wegbeschreibung.

Kurzinformation:

Dies ist ein Angebot des TV Mühlacker für Personen mit Wirbelsäulenerkrankungen, Arthrose oder Gelenkschäden.

Zielsetzung:

Ablauf der Übungsstunden:

Kontakt: Sibylle Bretschneider, Physiotherapeutin & Übungsleiterin B Sport in der Rehabilitation

Kontakt Rehasport Orthopädie:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Weiterführende Informationen:

Wegweiser zum Rehabilitationssport (PDF Dokument)