TV Mühlacker bei der TuJu-Night und dem Gaukinderturnfest in Besigheim erfolgreich

9. Juli 2018

Am vergangenen Wochenende fand das Gaukinderturnfest mit TuJu-Night rund um das Gustav-Siegle-Stadion in Besigheim statt. Der TV Mühlacker war natürlich an beiden Tagen mit 82 Teilnehmern aus allen Altersklassen von den Vorschulkindern bis hin zu den Erwachsenen überaus erfolgreich vertreten.

Am Samstagnachmittag begannen unsere 4- bis 6-jährigen aus dem TVM bei den Turnminis und Turnmaxis an den unterschiedlichsten Stationen des Turnilandes und absolvierten auch den schwierigsten Parcour mit Bravour. Ab 17 Uhr starteten dann die Mädchen und Frauen ab 14 Jahre bei der TuJu-Night. Sie stellten sich einem gemischten Wahl-Dreikampf und konnten sich den Wettkampf individuell aus den Disziplinen Gerätturnen, Trampolinturnen, Gymnastik, Rope Skipping und Leichtathletik zusammenstellen. Am Ende belegte Fenja Röcker einen hervorragenden 5. Platz in der weiblichen Jugend 16-17 Jahre. Bei den 18- bis 19-jährigen belegte Bianca Deeg den 2. Platz hinter Celina Seelinger vom TSV Bietigheim und vor Lara Drung & Marielle Lenz, beide vom TV Lienzingen. Svenja Tischhauser belegte bei den Frauen ab 25 den 1. Platz, Anne Böhringer erreichte in der selben Altersklasse einen sehr guten 5. Platz, Franziska Olt wurde 8..
Die Nacht verbrachten die Turnerinnen im vereinseigenen Zelt auf dem Sportgelände in Besigheim, um am nächsten Tag für die 6- bis 13-Jährigen Jungs und Mädels als Helfer, Trainer, Kampfrichter oder Betreuer gleich wieder aktiv zu werden.

Am Sonntag tummelten sich im Besigheimer Gustav-Siegele-Stadion und den umliegenden Hallen über 1000 Kinder. Auch hier war der TVM natürlich wieder stark vertreten -nicht nur bei der Teilnehmerzahl sondern auch bei den Podestplätzen! Bei Temperaturen um die 30°C zeigten die Jungs und Mädels was sie in den Wochen zuvor im Training gelernt hatten und tobten sich dann am Nachmittag bei den vom Turngau Neckar-Enz und der SpVgg Besigheim angebotenen Mitmachaktionen aus.

In der männlichen Jugend E erreichte Dominik Bopp den 1. Platz im Geräte-Wahl-Vierkapmf. Gleich einen Doppelsieg erreichten Yannik Spill vor Mateo Melter in der männlichen Jugend D, Lorenz Metzger verpasste mit Platz 4 das Podest nur knapp. Beim Allgemeinen-Wahl-Dreikampf (AWD) der weiblichen Jugend D wurde Mia Pannwitz 1. in einem Teilnehmerfeld von 97 Turnerinnen, in der Jugend C im AWD erreichte Beyza Aksoy den 3. Platz hinter Emma Euhus von der TSF Ditzingen und Annika Metzger vom SV Illingen. Im Geräte-Pflicht-Vierkampf waren die Turnerinnen gleich in allen angetretenen Altersklassen erfolgreich: In der E-Jugend erreichte Anni Fedra vor Lilly Bomberg vom TV Vaihingen und ihrer Vereinskollegin Celine Kirschner den 1. Platz. Mia Ritter erreichte in der D-Jugend einen super 3. Platz. In der C-Jugend durfte Emmi Brenner zusammen mit Jessica Liebscher von der SGV Murr ganz oben auf das Siegerpodest stehen.
Im Endlauf der Vereinsstaffeln schrammte der TV Mühlacker nur knapp am Podium vorbei und wurde 4..

Die gesamte Siegerliste ist auf der Homepage des Turngaus Neckar-Enz zu finden.


Cara Haumacher mit ihrem Grätschwinkelsprung am Mini-Trampolin


Vor dem Einmarsch ins Stadion sind Schattenplätze heiß begehrt


Foto der Sieger: Alle TVM-Turnerinnen & -Turner mit Podestplätzen am Sonntag

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun   Sep »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031