Emilia Wojak turnt sich an die Spitze

15. Oktober 2018

Der TV Mühlacker war am vergangenen Wochenende mit 10 Mannschaften stark beim Tuju Cup in Erdmannhausen vertreten. In zwei Durchgängen gingen 45 Mühlacker Turnerinnen an den Start. Die Jüngsten, die Turnerinnen der E-Jugend erreichten in der Mannschaft den neunten sowie den vierten Platz von 15. Somit verpassten Tabea Reuter, Noelia Di Stefano und Anni Fedra mit 145,55 Punkten mit nur 0,3 Punkten knapp das Siegertreppchen.

In der D-Jugend gingen gleich drei Mühlacker Mannschaften an die Geräte. Sie erreichten Rang 15, Rang 10 und Rang 4.

Auf das Treppchen turnten sich in der C-Jugend Beyza Aksoy, Ceylin Albayrak, Jule Wilhelm und Emilia Wojak. Sie erreichten mit starken 169 Punkten den zweiten Platz, vor der zweiten Mühlacker Mannschaft, welche Platz 8 erreichte. Emilia Wojak durfte es sich auf dem Treppchen bequem machen und sogar noch eine Stufe aufsteigen. In der Einzelwertung setzte sie sich mit ausschließlich hervorragenden 14er-Wertungen bei 15 Punkten Ausgangswert an die Spitze. Am Boden konnte Wojak mit einer eleganten, nahezu fehlerfreien Übung 14,55 Punkte mitnehmen.

Gleich zwei Mühlacker Mannschaften trafen sich auf dem Treppchen der Jugend B und älter. Die Mannschaft Bianca Deeg, Nina Kirschner, Sophia Klotz, Franziska Olt und Svenja Tischhauser erreichten mit 171,65 Punkten den dritten, sowie die Mannschaft Beyza Dagasan, Maren Pflüger, Cinzia Miess und Amélie Flamm mit 174,25 den zweiten Platz. Auch im Einzelwettkampf konnte Cinzia Miess den zweiten Platz verteidigen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031