Schüler Dreikampf in Dielheim

7. Oktober 2021

Vergangenen Samstag, 25.09.21, ist eine kleine Abordnung des Turnverein Mühlacker bis nach Dielheim im Rhein-Neckar- Kreis gereist, um beim Regionalfinale Nordwest der VR-Talentiade ihre Leistungen zu messen. Begleitet von den zwei Trainern Jeannette Stüber und Torsten Fischbach konnten sich die Kinder über tolle Leistungen und Platzierungen freuen.

Einen hervorragenden ersten Platz belegte Linor Seciri bei den Schülern M 11. Linor war in der Alterklasse als einziger Sprinter mit 7,88 Sekunden unter der 8 Sekunden Marke im 50 Meter Lauf, auch im Weitsprung blieb er mit 3,95 Meter nur ganz knapp unter 4 Meter und verwies seine Konkurrenz deutlich. Zusammen mit genau 37 Meter im Ballwurf lieferte Linor einen ausgeglichenen Dreikampf und lag am Ende über 100 Punkte vor dem Zweitplatzierten. In der gleichen Alterklasse ging Jakob Dauth an den Start. Er wurde Achter.

Dario Di Caro war im Dreikampf der Schüler M 10 angemeldet. Er sammelte im Weitsprung mit 3,19 Meter die meisten Punkte und kam auf Rang 5.

Bei den 11 jährigen Mädchen waren für den TV Mühlacker gleich drei Sportlerinnen im Rennen. Luana Di Grigoli belegte Platz 7, Nelly Ali wurde Neunte und einen Platz dahinter landete Sophie Wehner.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031