Werfertag Eppingen

12. Oktober 2021

Die Leichtathleten des TV Mühlacker nutzen jede Wettkampfgelegenheit um neue Bestleistungen aufzustellen. So waren Paul Heinrich und Noah Moser, am 02.10.2021, zum Werfertag nach Eppingen gefahren um im Kraichgaustadion im Kugelstoßen und Speerwurf ihre Kräfte zu messen.

Paul Heinrich, dessen Stärke im Lauf und Sprint/ Sprungbereich liegt,  trat in der Altersklasse M 15 an. Im Kugelstoßen brachte der Schüler aus Mühlacker seine 4 Kilo schwere Kugel 8,21 Meter weit, was Platz 3 bedeutete. Über sein Speerwurfergebnis freute sich Paul ganz besonders, mit 31,28 Meter flog sein 600 Gramm Speer erstmals über 30 Meter Diese tolle Weite wurde ebenfalls mit Rang 3 belohnt.

Noah Moser begann ebenfalls mit dem Kugelstoßen. Der 16 jährige TV Athlet startete bereits in der Altersklasse der männlichen Jugend und hat somit ab dieser Saison mit schwereren Wurfgeräten zu werfen. Noahs 5 Kilo Kugel flog 8,36 Meter weit, mit diesem Ergebnis belegte er Rang 5. Der Speer wiegt in der Klasse der männlichen Jugend 700 Gramm und auch der Schwerpunkt ist verändert. Schon im Training merkte der Athlet, dass das 700 Gramm schwere Wurfgerät technisch sauber geworfen werden muss um gültige Versuche zu erzielen. So war die Überraschung groß, dass Noahs Speer im besten Versuch bei 36,42 Meter steckte, was schon ganz in die Nähe seiner Bestleistung mit dem leichteren Speer von der letzten Saison rückte. Mit diesem, tollen Ergebnis landete Noah auf Platz 2.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031