Leichtathleten haben Wettkampfsaison erfolgreich eröffnet

5. März 2019

Am Sonntag, 24.02.2019, eröffneten die Leichtathleten des TV Mühlacker in der Kirnbachhalle in Niefern die diesjährige Wettkampfsaison. Für die jüngeren Jahrgänge (U10/U12) wurden Disziplinen der Kinderleichtathletik angeboten, sodass die Kinder sich neben dem klassischen Weitsprung und Sprint auch im Medizinballstoßen gemessen haben. Rinor Seciri (M7) belegte als jüngster Athlet des TV Mühlacker den zweiten Platz. Auch Cara-Mia Krauth (W8) landete nach einem gelungenen Wettkampf auf dem zweiten Platz. In der Altersklasse M10 konnte Linor Seciri die gesamte Konkurrenz hinter sich lassen und stand nach dem Wettkampf ganz oben auf dem Podest. Auch mit der Mannschaft erkämpften sich die drei genannten Athleten einen Podestplatz. Mit ihren Teamkollegen Theo Stüber, Octavia Reuther, Sophie Wehner, Raffael Krauth und Leon Geißel landeten sie in der Mannschaftswertung der U10 auf dem dritten Platz. Auch die Mannschaft des TV Mühlacker in der Altersgruppe U12 überzeugte. Jasin Hussein, Ole Reidenbach, Jasmin Hussein und Nina Kohler belegten den vierten Platz. Die Bestplatzierte des TV Mühlacker in dieser Altersgruppe war Nina Kohler mit einem dritten Platz. Am Nachmittag traten die Athleten der älteren Jahrgänge (U14) gegeneinander an. Luis Wagner (M12) stoß die Kugel 5,63m weit und belegte damit den zweiten Platz. Zwei dritte Plätze sicherte sich Lara Stepper (W12) im Hochsprung und über die 30 Meter Strecke. Ihre Zwillingsschwester Alina Stepper wurde Vierte im Kugelstoßen. Auch Davide Escander absolvierte einen guten ersten Wettkampf dieses Jahr und belegte im Kugelstoßen den 6. Platz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

März 2019
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031